Banner
Plakette 2017-2
Zurück_NRessblank_1

Wir versuchen unsere Hunde möglichst natürlich zu ernähren.  Rohes Fleisch (Geflügel, Rind, Lamm, Pferd), Pansen, Blättermagen, Fisch, Obst und Gemüse stehen auf dem täglichen Futterplan.  2-3 mal pro Woche gibt es Knochen zur Zahnpflege.

Diese Art der Fütterung ist näher bekannt unter dem Begriff “Barfen”.

Einen Teil unseres Futters stellen wir selbst her.  Größere Mengen an Obst und Gemüse pürieren wir  und frieren es in geeigneten Behältern ein. Auch Fisch und Fleisch werden gewolft, portioniert und eingefroren.

Seit einigen Jahren “barfen” wir auch unsere Würfe.  Die Welpen bekommen pro Tag zusätzlich eine Milchmahlzeit. Wir haben bei der Aufzucht der Welpen nur positive Erfahrungen gemacht. Alle Welpen vertragen dieses Futter sehr gut. Durchfall oder sonstige Probleme gibt es nicht.

Viele unserer Welpen werden auch weiterhin von ihren neuen Besitzern “gebarft”. Eine Umstellung auf Trockenfutter ist natürlich auch möglich.

Wenn Sie mehr über unsere Fütterung erfahren möchten, einfach nachfragen!

Selbstverständlich bekommen unsere Welpenkäufer eine ausführliche Anleitung zum richtigen Barfen.  Springerbesitzern mit bereits erwachsenen Hunden helfen wir natürlich auch bei der Futterumstellung.

 

gebarfte Welpen

Fütterung15
Fütterung14
Fütterung11
Fütterung12
ess1_l_w_mail_gift
Fütterung8
Fütterung7
Fütterung13
Fütterung17
Fütterung16
Fütterung9
Fütterung1
Fütterung

Futterherstellung

Fisch4
Fisch5
Fisch10
Fisch7
Fisch3
Fisch
Fisch11
Fisch2
Fisch12
Lachsköpfe
Obst9
Obst5
Obst4
Obst.1
Obst3
Obst2
Obst11 Obst10
Zurück_NRessblank_1